Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Liebe Kunden und Freunde,
Ohne Daten funktioniert ein Onlineshop nun mal nicht. Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre war und ist uns stets ein wichtiges Anliegen.  Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie, die Kunden, Interessenten und Besucher unseres Onlineshops, darüber informieren, welche personenbezogenen Daten von uns erhoben und – zu welchem Zweck - verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen als betroffene Person zustehen.  Für die Definition der verwendeten Begriffe (wie „personenbezogene Daten“,  „betroffene Person“, Verwendung usw.)  verweisen wir auf die Europäischen Richtlinien und Verordnungen beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), auf Art. 4 der DS-GVO.
Auch  weisen wir Sie darauf hin, dass es Ihnen,  als betroffene Person, frei steht, personenbezogene Daten sowie Ihre Bestellung auf andere Arten an uns zu übermitteln, z.B. per Briefpost oder telefonisch.
Verantwortlich im Sinne der DS-GVO und anderen relevanten datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist:
Worean Shop Germany
Inhaber Mathias A. Dresen
Düsseldorfer Str. 92
D-41515 Grevenbroich
Tel: 02181-8209545
E-Mail: worean@web.de
Website: www.worean.de
Um welche Daten geht es?
Wenn Sie lediglich unsere Website besuchen, um sich das Online-Angebot des Woran Shops anzusehen,  sich über Neuigkeiten oder Aktivitäten zu informieren, ist das ohne Angabe Ihres Namens  usw. möglich.
Durch den Einsatz von Cookies kann Worean Shop den Nutzern und Besuchern unserer Website Services bereitstellen, die ohne nicht möglich wären. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, die es ermöglicht, Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zuzuordnen und Ihren Internetbrowser (Browser der betroffenen Person) von andern Internetbrowsern zu unterscheiden. Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO
In einem solchen Cookie können auch die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden.
Sie (die betroffene Person) können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit durch eine entsprechende Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und  der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies zu Zwecken des Onlinemarketing kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite „aboutads.info/choices“  oder die EU-Seite „youronlinechoices.com“ erklärt werden. Auch können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Deaktivieren Sie (die betroffene Person) die Setzung von Cookies im genutzten Internetbrowser, ist es eventuell nicht möglich, alle Funktionen unserer Website zu nutzen.
Wenn Sie Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zum Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse erteilt haben, kann unsere Website – wie andere Internetseiten - diesen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de) einsetzen. Automatisch erhobenen Informationen über die Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, dabei wird die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nach Fortfall des Zweckes werden die Daten gelöscht. Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: „/tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de“ . Hierdurch wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.
Bei jedem Aufruf einer Website speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, übertragene Datenmenge und die Zugriffsdaten des anfragenden Provider enthält.
Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.
In unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns Hostingdienstleistungen und Webseitendarstellung. Dies dient bei Interessensabwägung unserem berechtigten Interesse an einer korrekten Darstellung unseres Angebots und den Leistungen wie des Speicherplatzes und der Rechnerkapazität, den Datenbankdiensten, dem E-Mail-Versand, den Sicherheitsleistungen sowie technischen Wartungsleistungen. Dieser Dienstleister befindet sich in einem Land der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.
Unser Hostingdienstleister verarbeitet Kontaktdaten, Bestandsdaten, Vertragsdaten, Nutzungs- und Inhaltsdaten sowie Kommunikationsdaten von Kunden und Interessenten des Worean Shops. Grundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse, den Woreanshop und seine Onlineangebote sicher, leistungsfähg und mit möglichst hohem Wirkungsgrad zur Verfügung zu stellen (vgl: Art. 6 Abs. 1  DSGVO  Art. 28 DSGVO/ Auftragsverarbeitung)
Derzeit bietet der Worean Shop keinen Newsletter an. Sollten wir zukünftig einen News Letter in unser Angebot aufnehmen und würden Sie diesen beziehen wollen, würden wir von Ihnen dafür Ihre Email-Adresse und Ihr Einverständnis benötigen, das Sie jederzeit widerrufen könnten. In dem Fall würden wir Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle auch über den entsprechenden Datenschutz informieren.
.
Im Rahmen Ihrer Bestellung oder Ihrer Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail) erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen, damit wird Ihnen die Auswahl und Bestellung unserer Produkte und deren Bezahlung bzw. Versendung ermöglicht. Die Daten in den gekennzeichneten Pflichtfeldern sind zwingend erforderlich, da sie zur Vertragsabwicklung und Vertragserfüllung bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme erforderlich sind. Zu verarbeitende Daten sind Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten und Zahlungsdaten,  sie sind  in den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Von der Verarbeitung betroffenen Personen sind unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung dient dem  Zweck der Erfüllung von Vertragsleistungen im Rahmen des Onlineshops, der Abrechnung und dem Versand der Produkte. Wir verwenden diese Daten gemäß Art. 6 Abs 1 S. 1 lit. b und c der DSGVO (Durchführung Bestellvorgänge und gesetzlich vorgeschriebene Archivierung).  Es werden  Session Cookies für die Speicherung des Warenkorb-Inhalts und permanente Cookies für die Speicherung des Login-Status eingesetzt.
Ist der Vertrag vollständig erfüllt, werden Ihre Daten für die Verarbeitung eingeschränkt und nach Beendigung der der Aufbewahrungsfristen aus dem Steuer- und Handelsrecht gelöscht.
Die Daten werden gegenüber Dritten nur dann offengelegt, wenn dies zur Vertragserfüllung (Warenlieferung, Zahlung) unbedingt erforderlich ist oder im Rahmen der Pflichten gegenüber Rechtsberatern und Behörden.
 
Sie haben optional die Möglichkeit, ein Kundenkonto anzulegen. Bei der Registrierung werden die notwendigen Pflichtangaben mitgeteilt. Ihr Kundenkonto ist nicht öffentlich und kann auch nicht von einer Suchmaschine indexiert werden. Bei der Registrierung, der wiederholten Anmeldung und wenn Sie unseren Onlineshop in Anspruch nehmen, werden IP-Adresse und Zeitpunkt gespeichert. Dies erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses und dient auch Ihnen zum Schutz vor Missbrauch bzw. unbefugter Nutzung. Diese  Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung unserer Ansprüche oder  aus gesetzlichen Gründen  notwendig.  (Art. 6 Abs 1 lit. c DSGVO).
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto durch eine Nachricht an den Worean Shop zu beenden, die Daten werden gelöscht, es sei denn, dass aus Gründen des Steuer- oder Handelsrechts eine Aufbewahrung bestimmter Daten erforderlich ist (Art. 6 Abs 1 lit. c DSGVO). In dem Fall erfolgt die Löschung nach Beendigung der Archivierungspflicht (Handelsrecht 6 Jahre, Steuerrecht 10 Jahre)
 
Worean Shop bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Zahlung an: per Vorkasse, per Überweisung nach Rechnungslegung oder durch Paypal. Paypal ist ein externer Zahlungsdienstleister, den wir auf Grund unserer berechtigten Interessen einsetzen (Abs. 1 lit. b. und lit. f DSGVO) und mit dem wir Ihnen eine schnelle und sichere Zahlungsmöglichkeit auf dessen Plattform anbieten. Externe Zahlungsdienstleister erheben ebenfalls Daten (z.B. Name, Anschrift, Bankdaten), diese werden nur dort verarbeitet und gespeichert. Dazu verweisen wir auf die AGB und die Datenschutzerklärung von Paypal. (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full)    
 
Welche Rechte haben Sie, der Kunde, als betroffene Person?
Sie, die betroffene Person haben das Recht auf
Bestätigung und Auskunft
(gemäß und im Umfang des Art.15 DSGVO) darüber, ob und welche Sie betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, welcher Verarbeitungszweck dem zugrunde liegt und können sich diesbezüglich jederzeit  an uns wenden.
unverzügliche Berichtigung
unrichtiger Daten (gemäß Art. 16 DSGVO) oder auf  Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden und können sich diesbezüglich jederzeit an uns wenden.
Löschung
Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (gemäß Art. 17 DSGVO), wenn nicht eine weitere Verarbeitung
- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information
- zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
- aus Gründen des öffentlichen Interesses
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist. Sie können sich bei berechtigtem Anspruch jederzeit an uns wenden, wir werden unverzüglich  
Einschränkung der Verarbeitung
Ihrer personenbezogenen (gemäß Art. 18 DSGVO) insofern, dass
- Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten,
- die Verarbeitung nicht rechtmäßig ist und Sie jedoch die Löschung ablehnen,
- wir Ihre Daten nicht weiterhin benötigen, Sie diese aber noch zur Geltendmachung und Ausübung von Rechtsansprüchen brauchen
- Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung (gemäß Art 21 DSGVO) eingelegt haben.
Möchten Sie von diesem Recht Gebrauch mach, können Sie sich jederzeit an uns wenden und wir werden baldmöglichst alles Notwendige veranlassen.
Erhalt Ihrer personenbezogenen und uns zur Verfügung gestellten Daten (gemäß Art. 20 DSGVO) in einem strukturierten und gängigen Format, das maschinenlesbar ist, oder auf Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen,  soweit die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, soweit die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse notwendig ist oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt.
Widerspruch und Widerruf
Sie  können der oben erläuterten Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die wir im berechtigten Interesse erheben, mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dieses Recht können Sie – wie oben beschrieben – jederzeit ausüben, wenn die Verarbeitung zum Zweck des Direktmarketings erfolgt. Wenden Sie sich an uns und wir werden mit dann sofortiger Wirkung die personenbezogenen Daten nicht mehr zu diesem Zweck verarbeiten.
Erfolgt die Verarbeitung zu anderen Zwecken, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei nur bei Vorliegen von Gründen zu, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Falle eines Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
Von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Personen haben das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu sein, die nur auf automatisierte Verarbeitung – incl. Profiling – beruht, es sei denn
- die Entscheidung ist für den Abschluss eines Vertrages oder die Vertragserfüllung notwendig
- die berechtigten Interessen der betroffenen Person werden angemessen berücksichtigt
- es liegt die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person vor.
Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an uns.
Worean Shop verzichtet bis auf Widerruf auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.
Rechtsgrundlage
- für die Verarbeitung personenbezogener Daten für einen bestimmten Verarbeitungszweck ist
 Art. 6 I lit. a DSGVO
- für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Vertragserfüllung ist Art. 6 I lit. b DSGVO
- für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen ist Art. 6 I lit. b DSGVO
- für rechtliche Verpflichtungen unseres Unternehmens (z.B. Steuerpflicht) ist Art. 6 I lit. c DSGVO
- für die Wahrung der berechtigten Interessen des Worean Shops oder eines Dritten soweit die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht überwiegen ist Erwägungsgrund 47 Satz 2 DSGVO
Als Kunde (betroffene Person) haben Sie nach Art 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Geschäftssitzes.